Hallo-Hallo zu allen lieben Menschen in der Welt!
Hallo alle meine lieben Tauchschüler!
Hallo alle lieben Tauch- und Schorchelgäste!

... da ist's nun schon 20 Jahre her, da kam euer Werner nach Thailand. Hatte ganze 3 tausend DM anbei. Alle sagten mir: Hau schnell wieder ab, solang's für's Ticket reicht!
Aber Nein! Ich war doch in dieses freundliche Land gekommen um hier eine Heimat zu finden!
So mietete ich ein kleines Appartmentzimmer, kaufte einen Kühlschrank, einen Schreibtisch, 'n Moped, kaufte mir 'ne Fibel und viele Schulbücher und lernte die Sprache der Menschen hier. Ich lernte das Tauchen, fand einen Job um's Brot zu verdienen, sparte für meine Tauchlehrer-Ausbildung.
Als frischgebackener PADI-Instructor kam ich noch im vorigen Jahrtausend nach Chumphon, arbeitete hier glatte 10 Jahre im Cabana Resort. Und ich bin stolz, daß ich diesen wunderschönen Fleck, unseren Thung Wua Lean Strand, gefunden habe.
Es ist mein Zuhause! Keine Angst! - ich bin hier und bleibe auch!

Vor 8 Jahren hatten die Manager meinen niedlichen blumenumwachsener Holzbungalow im Cabana platt machen lassen. So fand ich ein kleines Haus mit 'nem Garten zur Miete ca. 3 km neben dem Strand Richtung City Chumphon. Da gab's dann auch 'nen eigenen neuer Computer zum e-mails schreiben und meine Web-Seite Dive Chumphon entstehen zu lassen. Mittlerweile gibt's ein Telefonkabel mit 'nem etwas schnellerem Modem.

Mit all den Polit-Shows seit 5 Jahren, hat die Regierung die Touristen rausgeekelt.
Auch das Schild überm Cabana "Ausländer unwillkommen!" wurde zusehens breiter.
Wenn keine ausländischen Gäste mehr, so gibt's auch, so meinten die fetten Manager, nichts mehr zu tun für mich dort, so gibt's auch kein Monats-Gehalt mehr.
Stellt euch vor, für 5 bis 7 tausend Baht im Monat habe ich dort jeden Tag gerackt.
Im deutschen Lande könnte ich ja vom Arbeitsamt bissel Unterstützung bekommen. Geht in Thailand nicht.
Aber ich hatte einen neuen Paß, hatte ein Visa für die nächsten 3 Jahre, bekam die Thai-Sozialversicherung und hatte eine Arbeitserlaubnis, was hier nicht jeder hat. Also ging's auch weiter.
Längst wieder auf festen Beinen, so halt als Agent und Fee-Lancer.
Und habe nun auch 'nen eigenen Kompressor, um die eigenen Tanks zu füllen.

Zum Tauchen braucht man einen Buddy. Gab da Episoden, wo ich dachte, nun hätte ich den richtigen gefunden. Aber war nicht an dem.

Ich warte auf euch !!!
Bitte-bitte sagt's allen weiter: Es ist schön hier am Strand von Chumphon !!!
Es ist schön in Thailand Urlaub zu machen !!!

Zur Terminplanung : ab Ende März sollte bestes Wetter hier in Chumphon sein! Und so ist es ja auch dieses Jahr! März und April gab's viel zu viel Sonnenschein und viel zu heiß! Hier regnet es ja nicht! Hier ist nur Super-Sommer-Tauchurlaubs-Wetter!!! ... und wenn ihr Tauchen lernen wollt, so plant bitte nicht erst die Thailand-Rundreise, sondern am besten gleich zu mir kommen, so das Zeitreserve ist, fall's da doch 'ne Gewitterwolke vorbeikommt, denn beim Weiterreisen um die Welt wollt ihr doch eure Tauchlizens gleich mitnehmen!!! Juli und August gab's viele Gaste und einige Kurse. Für's neue Jahr ist in meinem Terminer noch viel Platz. ... und:
Hurra !!! Ende Oktober startete die neue Similan-Saison !!! Will da noch jemand mit ???

Viele liebe heiße Sonnen-Grüße anbei !!!
Tschüß
euer Werner

Und da sind für euch:


Telefon:
Mobile:(oo66)089 64 555 76

(... ist nicht die Vorwahl von München - ist ein Thai-Handy. Achtung: nicht wasserfest!!!)

Weiß ja, halt 'ne typische Frage ... Ja, meist alle meine Schüler waren da pure Anfänger! Wenn sie schon alles wüßten und könnten, was hätte ich dann als Ausbilder zu tun ? Also, habt da mal volles Vertrauen in eure Fähigkeiten! Ihr fühlt euch wohl im Wasser, so macht das Tauchen sicher richtig Spaß!
Übrigens, Tauchen ist ansteckend und macht süchtig !!!

zur Titelseite
zum Wegweiser / Site Map