Tägliche Tauch- und Schnorchel-Fahrten mit Dive Chumphon zu den Chumphon vorgelagerten Stacheligen Inseln zu den Spiny Islands von Chumphon zum Marine Nationalpark Moo Koh Ngam

Herzlich willkommen in Chumphon ! Fahrt doch mal mit zum Schnorcheln und Tauchen zu unseren Stacheligen Inseln !

Marine Nationalpark Moo Koh Chumphon

Dieser Tauchplatz ist die Insel "Koh Galook" oder "Der Schädel". Wenn unsere Boote in den Wintermonaten vom Hafen Chumphon aus starten, so fahren wir auf dem Weg zu unseren Stacheligen Inseln dort vorbei, manchmal auch 'n Stopp zum Schnorcheln und Tauchen.

zum Weitersagen: www.DiveChumphon.com
zum Fragen schicken: Contact@DiveChumphon.com
zum Telefonieren: ( 0066 ) 089 64 555 76
zum Weiterklicken: Wegweiser / Sitemap
Werner, Chumphon Cabana Resort and Diving Center, Thung Wua Laen Beach, 86230 Chumphon, Thailand

... und da klickt's in 'nen weiteren Fotofolder

... und da klickt's in 'nen weiteren Fotofolder

Finnwale gehören zu den gefährdeten Arten und werden deshalb auf der Roten Liste der IUCN geführt. Der isländische Walfang findet trotz des 1986 erlassenen Fangstopps des kommerziellen Walfangs durch die IWC (International Whaling Commission) statt, obwohl Island auch zu den Mitgliedern dieser Kommission gehört. "Die erneute Jagd auf Finnwale durch einen isländischen Walfänger ist ein Rückfall in dunkle Zeiten. Es ist schlicht inakzeptabel gefährdete Walarten zu jagen und die Populationen weiter zu dezimieren. WEITER auf den Seiten vom WWF

Bin weder ein Web-Master und auch kein Computer-Freak, bin ein Tauchlehrer, auch all dieser Bilder-Folder entstanden bereits vor 3 Jahren, zusammengeschustert über Nacht in Handarbeit im design, war ja ganz stolz damals auf mich. Ich weiß ja, viele älter Seiten die passen zwar auf einen großen Computerbildschirm, aber sehen heute recht verworren aus. Da braucht man viel Zeit diese heute im HTML-Text-code für euch gerade zu biegen:
Letzte Änderung / last update : 20 December, 2013