Warnung: Tauchen ist ansteckend und macht süchtig ! - wollt ihr dennoch ?
Tauchen in Thailand und Tauchurlaub in Chumphon. Mit dem Liveaboard-Boot zu den Mantas nach Similan, nach Surin und auch Burma. Tauchausbildung im Chumphon Cabana Resort and Diving Center. Kite-Boarding an der Thung Wua Lean Beach. Ich bestelle schon mal paar Mantas, 'nen Walhai und das passende Tauchurlaubswetter.

Regenzeit heißt Sonnenschein

Herzlich willkommen zum Sommer-Sonnen-Tauch-Urlaub mit Dive Chumphon !!!

In der Regenzeit Sommermonate kommt der Wind von West. Auf der Phuket-Seite, am Indischen Ozean, ja da regnets. Aber die Regenwolken müssen erstmal über die Berge, um bis nach Chumphon zu gelangen. So hier ablandiger Wind und ruhige See und Sommer-Sonnen-Saison. Und die Tauchboote warten auf euch!!!

In den Wintermonaten ist's andersrum: da weht der Wind vom Meer von Ost. November und Dezember ist's der "Drachenwind" und der weht oft heftig und bringt kalte Luft vom Nord-Pazifik. Die Regenwolken aber schiebt der Wind in die Berge von Ranong. So an der Küste hier zwar Wind aber Sonnenschein. Ab Jahreswechsel bis April ist der "Dshunkenwind" dran, d.h. am Nachmittag kommt 'ne Leichte Briese von Süd. Am Morgen schauen Strand und Meer wie auf dem Foto aus.


Unser Thailand - das Beispielland für die Welt.
Thailand ist gesund. Coronas gibt's hier keine. Was in Thailand geschah, war brutal, aber richtig und hatte Erfolg. Und die disziplinierten Thais hielten sich an alle Anordnungen und Verbote. Aus all den Verordnungen und Verboten sind heute eher Empfehlungen geworden. Fieber messen kann man selber, Desinfektionsmitten stehen überall zur Genüge rum. Klar, wenn's im 7/11 'n Toast braucht, so hat man sich halt die Maske auf die Nase zu setzen. Die Kinder gehen zur Schule, alles öffentliche Leben wieder hergestellt.

Seit Ende Juni überfluteten die nach Salzwasser lechzenden Bangkoker unseren Strand. 2 Monate richtig Hochsaison. Leider nur 2 Monate. Schade, nun geht diese schon wieder zu Ende. Alsbald kommt der Wind vom Meer.
Na gut, "Winterspeck" eingefahren. Überlebt. Und die Ausländer fehlen. Wer nach Thailand einreist, egal ob Burma oder Malaysia, na und Europäer sowieso, wird in Quarantänequartiere gesteckt (und falls notwendig geheilt). Richtig. Auf Thailandurlaub einzuchecken braucht man heute, solang es in Europa noch Coronas gibt, sicher nicht. Na dann halt bis nächsten Sommer ...

Paßt auf euch auf !!! Und bleibt gesund !!!
Liebe Grüße euch allen aus Chumphon !!!
von euerm
Werner.

Regenzeit, so Wind von West und Tauch- und Schnorchel-Saison in Chumphon

Sonnengrüße euch allen aus Chumphon vom Thung Wua Lean Strand !!!
von euerm Werner.

Letzte Änderung / last update : 18 September, 2020

Und da ist der Link zur Wettervorschau vom Thai Meteorological Department :
(... da sind auch Satelliten-Foto und Wetterkarte bei)

Und da ist die Wetter-Vorschau von :
( richtig o.k., aber die Termometer gehen bissel nach )

.


Die Sonne wanderte nach Süden. So werden die Tage kürzer und die Nächte länger. Und bald wird der Winter hier Einzug halten. ... Denkste, die Sonne kommt schon wieder zurück, alsbald steht die senkrecht über Chumphon.
Ich habe ja schon 'ne Hitze- und Sonnenallergie. Wenn's zu viel des Guten, so will man Sonne nicht mehr haben. Tausche Sonne gegen Regen ! - o.k., letzten Sommer hat's funktioniert.

zur Titelseite

zum Wegweiser / Site Map